¡Vive la experiencia EM Normandie!

Erleben Sie die EM Normandie

Die Betreuung der internationalen Studierenden: eine unserer Prioritäten!

  • Ein multikulturelles Umfeld mit mehr als 1000 internationalen Studierenden 45% internationalen Lehrkräften und Forschenden aus 65 Ländern.

  • Eine individuelle Betreuung und Beratung vor Ihre Ankunft sowie zu Beginn jedes Studienjahrs, um Ihnen bei Ihren Visumsanträgen, der Wohnungssuche und Behördenangelegenheiten zur Seite zu stehen.

  • Unser Service Équilibre et Inclusion (Wohlbefinden und Inklusion) wacht über das Wohlbefinden aller Studierenden, damit Sie sich ganz auf Ihren Studienerfolg konzentrieren können (psycho-soziale Betreuung, Behinderung ...).

  • Er veranstaltet zusammen mit den Studierendenvertretungen auf den verschiedenen Campus das ganze Jahr über zahlreiche Events, damit Sie sich schnell in der Gemeinschaft der EM Normandie einleben können (Kennenlern-Wochenende ...).

  • Ein Zugang zum Vorzugspreis zum Student Concierge Club, dem ersten umfassenden Hilfs- und Betreuungsservice für Studierende im internationalen Austausch, mit einer individuellen Betreuung täglich rund um die Uhr (Reiseplanung, Versicherungen, Gesundheit, Telefon, Bank, Freizeit ...).

  • Eine in Partnerschaft mit Studapart, einem Spezialisten für Studierendenwohnungen, entwickelte Online-Plattform für die Wohnungssuche, auf der man mit wenigen Klicks zu Angeboten zur Miete oder Untermiete, für ein Zimmer auf Zeit oder für Wohngemeinschaften gelangt.

  • Ein bewährtes Verfahren für die Aufnahme internationaler Studierender, das seit 2020 offiziell vom Label Bienvenue en France anerkannt ist. Von diesem erhielt es drei Sterne – die höchste Stufe der Anerkennung –, die heute nur acht französische Grandes Écoles de commerce tragen.

Die Integration: ein Schlüsselmoment

Nehmen Sie zu Beginn des Studienjahrs an einem geselligen, intensiven und festlichen Integrationsprogramm mit allen Neuankömmlingen teil, um sich gegenseitig sowie die Lehrkräfte und Beschäftigten in der Verwaltung kennenzulernen, die Sie während Ihres gesamten Studiums begleiten. Erkunden Sie den Campus, nehmen Sie an Workshops teil, lösen Sie Aufgaben ... Ferner gibt es den internationalen Studierenden vorbehaltene Veranstaltungen, damit Sie die Behördenangelegenheiten bei Ihrer Ankunft in Frankreich leichter regeln können. Wir freuen uns auf Sie!

Behalten Sie Ihren Studienverlauf im Blick

Sie ist in der Welt der Grandes Écoles einzigartig: WARD ist die nagelneue interaktive Plattform, die jederzeit, überall und für alle erreichbar ist. Kurspläne, Kurse, Noten, Veranstaltungen, News, Skripte oder auch Kontaktaufnahme zu Studierenden und Absolventen ... Sie vereinfacht den Studienalltag – und noch viel mehr! Eine durch künstliche Intelligenz unterstützte Version WARD 2.0 wird gerade entwickelt, um Ihnen noch nützlichere Funktionen bieten zu können. Als Ergänzung zum Parcours Carrière haben Sie in Kürze Zugang zu Instrumenten der Selbst-Evaluation und zu Persönlichkeitstests, um Berufe zu ermitteln, die auf Sie zugeschnitten sind. Ferner können Sie auf Stellenangebote zugreifen, die in Form des Swiping zur Verfügung stehen, wie bei Dating-Websites. Und schließlich können Sie auf ein Portfolio an Kompetenzen zugreifen, über die Sie Ihre Kenntnisse erweitern können. Über Mitteilungen erhalten Sie Zugang zu eigens für Sie zusammengestellte pädagogische Inhalte. Nehmen Sie Ihr Studium, Ihre Fortschritte und Ihre Arbeitsmarktfähigkeit dank dieser in der Welt der Grandes Écoles einzigartigen Plattform selbst in die Hand!

Treten Sie den Alumni bei.

School for life

Werden Sie gleich bei Ihrer Zulassung Mitglied bei der Vereinigung Alumni EM Normandie – und bleiben Sie es Ihr Leben lang!

Die im Jahr 1875 gegründete Association Alumni EM Normandie zählt heute 26 000 Mitglieder, die in mehr als 100 Ländern in der ganzen Welt zu Hause sind! Sie ist geschichtsträchtig und zukunftsorientiert zugleich und hat die Aufgabe, Studierende und Absolventen zusammenzubringen, die Kontaktpflege ihrer Mitglieder zu erleichtern und diese während ihres gesamten Berufslebens zu begleiten. Ferner unterstützt sie die Strategie der Schule, indem sie zur Bekanntheit ihres Lehrangebots beiträgt.